Teuerste Kursmünze im Umlauf

Die teuerste Kursmünze ist das Fünffrankestück unter den geläufigen Währungen der Industrienation. Gegenwärtig mit dem japanische 500 Yen Stück ist der 5-Liber die Kursmünzen mit dem höchsten Wert (höchsten Kaufkraft), gemessen am Wechselkurs zu den anderen Währungen (ausgenommen Sonder- und Gedenkmünze).

 

5 Franken Schweizermünze

 

Diese Münze sprich das Schweizer 5 Frankenstück gibt es als solches seit 1850, es stammt aber vom französischen 5 Franc Stück ab. Der 5-liber entsprach früher 35 Batzen (Kantonsmünzen).

Zu den akuellen Umaufmünzen der Schweiz

 

Quelle: Wikipedia (Stand 2013)