Die Bike Days

 vom 8.-10. Mai 2015

Wenn die gesamte Schweizer Bike-Familie im Frühling nach Solothurn pilgert, liegt der Grund dafür in den Bike Days. Die schönste Barockstadt der Schweiz wird für drei Tage zur Kulisse des nationalen Schweizer Velo-Festivals und steht ganz im Zeichen des Velos. Die Bike Days vereinen Cross-Country-Wettkämpfe der BMC Racing Cup-Serie mit den Freestyle-Contests MTB- und BMX-Dirtjump sowie dem BMX-Flatland-Contest. Mit dem neuen Mini Drome sorgen die Bike Days dafür, dass auch Geschwindikgeits-Liebhaber und die Fixed-Gear-Szene auf ihre Kosten kommen. Der Mini Drome ist eine Velorennbahn in kleinstmöglicher Ausführung, die erstmals überhaupt in der Schweiz zu sehen und zu fahren ist. An der Velo-Messe, der schweizweit grössten ihrer Art, können Interessierte aus einem grossen Angebot an Testvelos auswählen und diese auf den varaintenreichen Teststrecken gleich ausprobieren. Zahlreiche Workshops runden das Angebot ab. Die Bike Days sind ein Festival des Velo-Sports, an dem die Besucher nicht nur zuschauen, sondern auch aktiv mitmachen.

 Quelle: Bike-Days


Copyright Münzen Eppler ©2017. All Rights Reserved. Kontakt