Arbeiter finden grösstes Goldnugget der Welt

In einer australischen Mine haben Arbeiter einen gigantischen Goldfund gemacht. Das Edelmetall hat einen Wert von mehreren Millionen Franken.
 
Der australische Minenarbeiter Henry Dole hat in Australien den Fund seines Lebens gemacht. In der Beta-Hunt-Mine in Western Australia fand Dole ein einzelnes Goldnugget mit einem Gewicht von fast 90 Kilogramm und einem Wert von ungefähr 2,5 Millionen Franken. Es ist das grösste jemals gefundene Nugget der Welt. Drei Männer mussten es aus der Mine transportieren.

Doch es blieb nicht bei dem Rekordfund. Insgesamt sammelten die Minenarbeiter in der eigentlichen Nickel-Mine Gold mit einem Gesamtgewicht von 250 Kilogramm ein. Dole sagt: «Es war einfach überall.» 16 Jahre arbeitet er schon unter der Erde. Dem Sender ABC News sagt er: «Noch nie habe ich so etwas erlebt. Ich wäre fast umgefallen, als ich es sah.»
Mine steht vor der SchliessungGlück für die Betreiber: Eigentlich wollte das Unternehmen die Mine bereits schliessen, da der Nickel-Abbau nur bedingt erfolgreich war.
Mittlerweile hat die Firma Sicherheitsleute engagiert, um den sicheren Transport des Goldes in die Wege zu leiten. Der grösste Teil soll zu Goldbarren eingeschmolzen werden. Das Riesennugget wird wohl unter den Auktionshammer kommen.

Quelle: 20min.ch

gold, altgold,, schweiz


Copyright Münzen Eppler ©2017. All Rights Reserved. Kontakt